Jahresrückblick | 2017, lass uns ein neues Kapitel beginnen

2017, es war schön mit dir. Du mit all deinen Höhen und Tiefen, mit deinen Verlusten und Neugewinnen.
Ich bin bereit für ein neues Kapitel meines Leben, bereit für 2018 und bereit, dich zur Vergangenheit werden zu lassen.
Ich bin bereit, mich in neue Abenteuer zu stürzen, tief zu fallen und wieder aufzustehen.
Ich bin bereit, die Steine, die du mir in den Weg legen wirst, zu überwinden und stärker aus dem Jahr hervor zu gehen, als jemals zuvor.
Du hast mich dieses Jahr nicht gebrochen und mich an all den negativen Dingen nur wachsen lassen und dafür danke ich dir.

3

Rezension | Die Braut des blauen Raben - Mariella Heyd


Die Braut des blauen Raben |  | Mariella Heyd |
240 Seiten | Zeilengold | erschienen am 11. Oktober 2017
 Ebook: 3,99 €, Print: 12,99 € | Ansehen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Weißt du wie man Liebe schreibt?

0

Rezension | Same Love: Nur mit dir - Nadine Roth


Same Love | Nur mit dir | Band 1 | Nadine Roth |
470 Seiten | Sternensand Verlag | erschienen am 1. September 2017
 Ebook: 6,99 €, Print: 12,95 € | Ansehen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Ein Buh voller Liebe, Leidenschaft und dem Gefühl, dabei gewesen zu sein.

0

Rezension | Talon: Drachennacht - Julie Kagawa


*Rezensionsexemplar & Werbeblock

Talon | Drachennacht | Band 3 | Julie Kagawa |
480 Seiten | Heyne fliegt | erschienen am 31. Oktober 2016
 Print: 16,99 € ,Ebook: 13,99 € |  Amazon, Verlag


Wenn Drachen fliegen und einen Krieg entfacht, dunkle Kräfte aufwallen und man nicht weiß, wer Freund und wer Feind ist, kann es sich nur um Talon handeln.

ACHTUNG. Dies ist ein dritter Band. Spoiler für Band 1 und 2 können also bereits im Klappentext enthalten sein.
0

Blogtour | Wenn man stirbt, zieht das ganze Leben an einem vorbei


Herzlich Willkommen zum letzten Tag unserer Tour zu "Mein geträumtes Leben". Ein Buch voller Liebe, Schmerz und der Suche nach sich selbst. Die Rezension zu dem Buch findet ihr in den folgenden Tagen weiter unten verlinkt.

In diesem Beitrag geht es um so vieles. Um das Leben, um Konjunktive und Dinge, die wir fast getan hätten. Um Dinge, die wir täglich tun und uns den Blick für die Kleinigkeiten nehmen. Ich bin kein Meister der Worte und auch kein Poetry Slamer, aber ich kann meine Gedanken mit euch teilen.

(Das Rezensionsexemplar wurde von der Autorin gestellt)

2
Back to Top