Monatsecho Juni | Halbzeit und ein bisschen Bücherfieber


Hallo ihr Lieben,
das Jahr hat Halbzeit angekündigt und irgendwie kommt es mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass das Jahr begonnen hätte. Ich habe zwei Mal vergessen, einen Rückblick zu schreiben - shame.
In diesem Monat habe ich einige wundervolle Blogtouren mitmachen und tolle Bücher lesen dürfen.
Das war für meine Verhältnisse wirklich ein guter Monat.




Bücher
Insgesamt sind es 6 Bücher geworden, wobei ich 4 weitere im Juni angefangen habe, aber es im Juli beenden werde. Meine Motivation hält sich derzeit leider in Grenzen, wirklich neben dem Lernen noch privat zu lesen.

Gelesenes
Empire of Ink - Jennifer Alice Jager
Die Dämonenakademie 2 - Taran Matharu
Devil´s Daughter - Lilyan C. Wood
Rodinia - Laurence Horn
Die Geheimnisse der Alaburg - Greg Walters
(Pilgrim - Joshua Tree)


Begonnen
Beautiful Liars - Katherine McGee
Nisha und die Macht der Schatten - Ambros Chander
Soul of Stars - Anika Ackermann
Die Feenjägerin 2 - Elizabeth May


Begeisterung
Eines der High Lights im Juni war ganz klar "Die Dämonenakademie". Ich glaube jeder, der mir auf irgendeiner Plattform folgt, kann es nicht mehr hören, aber ich war selten so begeistert von einem Buch, das einen 15-jährigen Protagonisten so detailliert darstellt. Kein Buch, das Pokemon mit Harry Potter vermischt und eine geniale Geschichte produziert.
Für mich eines meiner Jahres-High-Lights!

"Devil´s Daughter" konnte mich als Ebook vollkommen überzeugen. Nicht nur das ich die Thematik unfassbar toll fand, mir hat auch die ganze Umsetzung super gefallen. Auch hier muss ich erwähnen, dass ich denke, dass einem diese Thematik liegen muss, ansonsten täte man sich mit diesem Buch kein Gefallen - für mich eine ganz klare Leseempfehlung.


Zu knabbern
Mit "Pilgrim" habe ich mich am Anfang schwer getan. Ich bin mit dem Einstieg irgendwie auf Granit gestoßen, oder ES bei mir.
Auch gab es einen Charakter, mit dem ich irgendwie so gar nicht warm wurde, der ab der Hälfte jedoch eine sehr wichtige Rolle spielt, weshalb mir das ein wenig den Spaß verdorben hat und das obwohl die Figur, so wie sie ist, super in das Buch passt. Andere lieben ihn - ich stehe eher auf der anderen Seite.
Ansonsten ist die Story rein inhaltlich wirklich zu empfehlen.

"Nisha und die Macht der Schatten" ist relativ kurz mit seinen ca 180 Seiten und dennoch muss ich auch hier sagen, dass mir der Schreibstil leider irgendwie so gar nicht zu sagt. Ich habe erst 20% gelesen und denke, dass ich locker noch zwei Tage brauchen werde, aber so richtig warm werde ich damit leider nicht.




Neu eingezogen
Sind insgesamt 14 Bücher, wobei ich mich wirklich sehr auf "Die rote Königin 3" freue und "Thalél Malis" auch noch auf sich warten lässt.
Derzeit kaufe ich mehr, als ich lese - schlechte Bilanz, ganz schlechte Bilanz.
Ein reiner Empfehlungskauf durch Bianca von Prowling Books war "Stormheart", wobei Tina von Mein Buch, meine Welt meinte, dass die Geschichte eine ganz neue sei - ich bin also gespannt.

Blog und Co
Insgesamt habe ich bei 5 Blogtouren mitgemacht, 10 Beiträge geschrieben, was für meine Verhältnisse gut ist, da ich mich immer noch nicht auf regelmäßige Beiträge einigen konnte.
Die Montagsfrage habe ich nach 2 Fragen quittiert, weil mir manche der Fragen schlichtweg nicht lagen.
Dazu hat Nicci von Trallafittibooks einen sehr schönen Beitrag geschrieben "Die Sache mit den Aktionen".
Irgendwie habe ich also noch nicht so richtig das gefunden, was ich wirklich regelmäßig machen möchte.

Aufgerufen wurde mein Blog 9.528 Mal,
Am besten angekommen sind: Rezensionsexemplare und Anfragen, Rezension -Dämonenakademie, das etwas andere Interview.

An dieser Stelle muss ich mich wohl nochmal öffentlich entschuldigen -upsi-. Ich habe in den letzten Monaten keine Kommentare freigeschalten, weil ich dachte, dass der Filter aus sei und ich das vom Handy nur sehr schwer sehe.
Ja, nun, falsch gedacht. Der Filter war wohl doch an und einige eurer Kommentare waren nicht sichtbar - das tut mir leid, denn unbewusst zensieren wollte ich dann nun auch nicht.
Ich sollte mir also angewöhnen, auch hier alles doppelt zu kontrollieren, damit so etwas nicht nochmal vorkommt.

Gebloggt
Links
Die Sache mit den Aktionen - Trallafittibooks
Buchblogger 1x1: How to Rezensionsexemplare anfragen - Bücherschmöker
Sollte man Autor und Werk immer trennen? - Stehlblüten
Das Buch ist besser als der Film - Gizem Akcay
Wie ich gelassener wurde - Miss Foxy Reads

Aktionen
Die Blogtour zu die rote Königin 3 läuft noch bis zum 9. Juli - wer also dabei sein will und Band 1-3gewinnen möchte, sollte bei den Beiträgen vorbeischauen.

Aktionen auf Instagram: #julyofdisney und #thebeastlybookchallengejuly17

Vielleicht klappt die Aktion mit Tina und Bianca für den Juli noch, dann werde ich euch noch ein Mal mehr berichten.

Lesestimmung
Im Juni stand jetzt die erste richtige Lernphase an, die Ende Juli endlich ein Ende haben wird.
Ich freu mich darauf, endlich mehr als nur irgendwelche Lernzettel zu lesen und auch mal das schöne Wetter genießen zu können - irgendwann vielleicht ohne Baustellenlärm...
Ich habe also derzeit eher weniger Lust zu lesen und bin erstaunt, dass ich trotz allem so viele Bücher gelesen habe - ich weiß nicht wie, aber es hat geklappt.
Für den nächsten Monat habe ich mir - mal wieder - keine Bücher vorgenommen, außer die jetzigen zu beenden. Ich sehe dem ganzen recht optimistisch entgegen.


Alles Liebe,
Anna

Kommentare

  1. Liebe Anna,
    ein schöner Rückblick! Dass du neben dem Lernen wenig Zeit & Lust auf anderes hast lesetechnisch kann ich nachvollziehen.
    Für die angefangenen Bücher drücke ich dir Daumen
    Die Dämonenakademie möchte ich auch unbedingt irgendwann lesen.
    Danke auch fürs Erwähnen! <3

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicci,

      Ich drücke mir auch die Daumen xD Mal gucken, was ich alles so schaffen werde.

      Alles Liebe,
      Anna

      Löschen
  2. Dein Monat lief aber erstaunlich gut! Vorallem so viele Blogbeiträge! Das ist richtig klasse! <3

    Wegen dir bin ich auch voll angefixt mit der "Dämonenakademie". Hab's sogar letztens im Buchladen gesehen. :D

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HELLOW ♥

      Ja, du musst es ganz unbedingt lesen *-* Ich liebe diese Geschichte einfach :D
      Eines meiner Jahres-High-Lights ♥

      Löschen
  3. Huhu Anna,

    wie schön, dass du trotz beginnender Lernphase so viel lesen konntest :) Von deinen gelesenen Büchern kenne ich tatsächlich keins aber deine Highlights muss ich mir mal genauer ansehen :)

    Vielen Dank überigens für das Verlinken von meinem Beitrag, hat mich gerade sehr gefreut, als ich das gesehen habe. ♥

    Fuchsgrüße,
    Jule ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hellow Jule ♥ Meine Fuchsschwester :D

      Jaa, ausnahmsweise hat mein Timing gepasst, dafür jetzt umso weniger xo Naja, was will man machen und die Dämonenakademie musst du dir wirklich angucken ♥ Ich fand es herrlich

      Und bitte gern geschehen♥

      Alles Liebe,
      Anna

      Löschen

Back to Top