The Bookish Prophet

April 22, 2017


Hallo Freunde, der buchigen Unterhaltung.
Gestern war es dann so weit. Meine aller erste Buchbox überhaupt ist angekommen und das allein war dann noch nicht Premiere genug: Mein Parabatai Bild mit der Rune wurde für diese Box von der lieben Jule von Miss Foxy Reads ausgewählt und war dementsprechend Bestandteil. (Ein großes Danke an dich, Jule, für diese Möglichkeit).

The Bookish Prophet ist eine Buchbox aus Deutschland, die man monatlich für 29,95 €* bestellen kann. Enthalten sind ein Buch und 3-5 Items, die zum Thema des Monats passen.
Darüber hinaus kann man die Box aus 3, 6, oder 12 Monate lang als Abo bestellen, sodass für jeden etwas dabei sein dürfte.
Für mich ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis, bei dem sich keiner beschweren kann, wie ich finde.
Für den Mai sind noch knapp 4 Boxen da, das Thema lautet "Into the Woods". Was uns dort wohl erwarten wird?

Die mit * markierten Preise ist der Preis, der ohne Versand bezahlt wird. Mit Versand ist man bei etwas 35 Euro.

Das Thema des Monats April lautete "Heldenhaft" und wie der Name schon vermuten lässt, geht es um Helden.
Ich habe die Box mit dem Softcover bestellt, weshalb in dieser Box ein Item mehr enthalten war.



Enthalten war hier zunächst mein Parabatai Druck und in Echt wirklich noch viel schöner, als auf dem Pc.
Es ist immer noch ein mega tolles Gefühl, sein eigenes Werk in den Händen zu halten und so viel positives Feedback dafür zu bekommen.
Auch Parabatais können Helden sein. Die Assoziation mit einem Helden finde ich hier zu der City of Bones Reihe mehr als passend.

Noch ein Mal ein großes fettes Danke ♥

Ein weiteres Detail, welches ich euch nicht vorenthalten möchte, ist die Kerze von Ivy. Sie soll nach Donner, frisher Luft und einem Spritzer Moschus riechen. Auf jeden Fall riecht sie mega intensiv und ich freue mich schon, sie anzuzünden. Habt ihr das Glitzer gesehen? Wie cool ist das bitte? Und, wie ich finde, passend zur Luft in blau.
Eine sehr interessante Kombination.



Und dann kommen wir zum High Light in dieser Box, dem Buch.
Ich habe es mir fast denken können, nachdem Softcover viel und ich gesehen habe, dass die liebe Frau Estep ein weiteres Buch herausgebracht hat. Seitdem ich damals Mythos Academy gelesen habe, ist sie eine der Autorinnen, bei denen ich den Klappentext nicht lesen muss, um das Buch zu kaufen, sondern ich tue es einfach.
Wer hätte auch sonst besser zum Thema passen können, außer eine neue Heldin?

Der Klappentext:
Magische Anziehungskraft und super Powerfrauen
In der Welt von »Bigtime« hat jede Stadt mindestens einen Superhelden. Doch selbst der coolste Held kann nichts gegen die Irrungen und Wirrungen der Liebe ausrichten. Daher sollten sich die Heroen in Jennifer Esteps neuer Reihe besser zweimal überlegen, für wen sie aus dem Spandex schlüpfen: Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...
Quelle: Piper

Und last but not least, die Sticker, der Untersetzer und die Tasse. Alles Dinge, die passender nicht hätten sein können.
Die Sticker habe ich direkt eingeweiht und das Heiligtümer des Todes Zeichen auf die Hülle meines Kindles geklebt. Dort halten diese Sticker seltsamerweise Ewigkeiten, ohne zu verschwinden.
Auch den Untersetzer finde ich wahnsinnig toll. Ich musste echt grinsen, als ich ihn in den Händen hielt.
Und ein weiteres High Light für alle Captain Fans: Die Tasse. Leider bin ich ein Iron Man Verfechter und bin nicht unbedingt der größte Captain America Fan, aber diese Tasse finde ich wiederum wirklich cool und macht sich gut neben R2D2 im Regal, wie ich finde.
Alle gezeigten Dinge sind qualitativ wirklich hochwertig und ich kann wieder ein Mal nur das Preis-Leistungs-Verhältnis betonen.

Zusammenfassend kann ich diese Box allen buchbegeisterten Menschen empfehlen, die sich gerne in diesem Bereich überraschen lassen.
Sie sind mit viel Liebe zusammengestellt, es steckt echt viel Aufwand dahinter und bin von der Qualität und Vielfältigkeit dieser Boxen echt angetan.
Wer sich also eine Box für den Mai sichern möchte, kann jetzt hier klicken, oder lässt sich dort die Box für den Juni mit dem Thema "Starke Frauen" vormerken.
Eine top Empfehlung meinerseits

Weitere Unpackings:
Trallafitti Books
Ava Reads

Das könnte interessant sein

3 Kommentare

  1. Super tolles Unpacking einer mega coolen Box!
    Ich bin wirklich froh, dass ich sie bestellt habe und habe zum Glück auch schon die für Mai & Juni vorgemerkt. <3
    Die Idee, einen Sticker auf den Kindle zu kleben mops ich mir :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, auf der Hülle halten sie wirklich gut :D

      Und beim Juni muss ich noch überlegen, ob das mit den anderen Büchern hin haut 😂 da kommen so viele neue raus.
      Für den Mai ist es aber vorgemerkt 😍

      Löschen
  2. Hey süße ♥
    nun hab ich auch zu dir gefunden :)
    ich finde den Untersetzer am coolsten haha... richtig niedlich das Design ♥
    Super Vorstellung der Box...Ich überlege noch ob ich mir mal eine gönne... Wenn das passende Thema dabei ist ;)
    Liebste Grüße an Dich ♥
    Yasmin-Stella ♥

    AntwortenLöschen