Rezension | Shadow Dragon: Die falsche Prinzessin - Kristin Briana Otts


Shadow Dragon | Die falsche Prinzessin | Band 1 | Kristin Briana Otts |
397 Seiten | Oetinger | erschienen am 25. September 2017
 Ebook: 14,99 €,Print: 18,99€ | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Wenn Drachen auf eine Kriegerin aus Japan treffen, die Drachen wirklich Drachen sein dürfen und die Worte nur vor Magie wabern, kann es sich nur um Shadow Dragon handeln.

0

Rezension | Magie der Lüge - Nicole Gozdek



Magie der Lüge | Band 2 | Nicole Gozdek |
336 Seiten | ivi | erschienen am 1. September 2017
 Ebook: 12,99 €, Print: 16,00 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlaghttps://www.piper.de/buecher/die-magie-der-luege-isbn-978-3-492-70438-0

Eine absolut gelungene Fortsetzung, die zwar nicht ganz an Band 1 mithalten kann und mich trotzdem wie Band 1 in seinen Bann ziehen konnte.

Da es sich um einen zweiten Teil handelt, an dieser Stelle eine Spoilerwarnung für den Klappentext!

0

Rezension | Countdown to Noah: Gegen Bestien - Fanny Bechert


Countdown to Noah | Gegen Bestien | Band 1 | Fanny Bechert |
300 Seiten | Sternensand Verlag | erschienen am 17 September 2017
 Ebook: 6,99 €, Print: 12,95 | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Als ich begonnen habe dieses Buch zu lesen, wusste ich nicht, was mich erwarten würde. Doch diese nicht vorhanden Erwartungen wurden mehr als übertroffen.
Die richtige Mischung an Aktion, Liebe, Romantik und dem Hauch von Vergangenheit und Dunkelheit.
Wer kann dort schon widerstehen?

17

#BuBla17: Vom Stimmenfishing und der Grundidee

Dies ist einer der Beiträge, von dem ich gehofft habe, ihn nie schreiben zu müssen.
Habe ich vorhin noch sehr positiv über den Award geredet, möchte ich das Ganze mit diesem Beitrag ein wenig abändern, da ich jedoch keinen Sinn darin sehe, den vorherigen Beitrag zum Buch Blog Award zu löschen, werde ich ihn einfach bestehen lassen und verlinken.

Ich möchte nicht drumherum reden. Inzwischen sind ein paar Tage vergangen, einschließlich heute, in denen ich mir die ganze Entwicklung angeguckt und sogar mitgemacht habe. Inzwischen muss ich sagen, ist meine Meinung etwas ernüchternd.
Die Grundidee finde ich nach wie vor gut und sollte unterstützt werden, doch gibt es da so den einen oder anderen Grund, der mich an meinem Zutun zu diesem Award zweifeln lässt.

14

Vom BuBla17 und meinen Empfehlungen


Ich glaube inzwischen hat es vermutlich auch der Letzte mitbekommen, denn die Meldungen sind überall. Seit dem 1. September ist die Abstimmung für den ersten Buch Blog Award gestartet  (kurz BuBla17). Eine tolle Idee von NetGalley und dem Börsenverein des deutschen Buchhandels.
Und das Thema wird kontrovers diskutiert.

Aber von vorne.

1

Von Social Media und dem Glauben an die Anonymität [Gewinnspiel]


Wenn ich morgens das Handy in die Hand nehme und Facebook öffne, kann ich manchmal nur den Kopf schütteln.
Das Internet und seine angebliche Anonymität.
10

Warum man Kontaminiert unbedingt gelesen haben sollte.


Herzlich Willkommen zum vorletzten Tag unserer Reise durch die verseuchte Welt. Nachdem ihr schon einiges über dieses Buch erfahren durftet, werde ich euch heute nun ein Mal die Gründe aufzählen, warum man dieses Buch unbedingt gelesen haben sollte und was es beim Lesen mit mir gemacht hat. Denn selten habe ich ein solch realistisches und fantastisches Endzeitbuch in der Hand gehabt.
Aber fangen wir von vorne an.
2

Klischees in Büchern, eine Hassliebe


Ich schreibe derzeit an meiner Hausabreit über Stereotypen älterer Mitarbeiter. Klingt zunächst erstmal gar nicht so spannend. Ich würde die Augenbraue hochziehen und sagen: AHA...
Doch genau dieses Thema, diese Thematik hat mich zum Nachdenken gebracht. Wenn wir überall von Stereotypen und Klischees umgeben sind, dann doch auch in Büchern. Stereotypen, die nicht mehr wegzudenken sind, auch wenn sie dem einen oder anderen Leser gehörig die Suppe versalzen haben.

Auch dies soll wieder mal kein Angriff gegen irgendwen sein, sondern nur meine subjektive, halbfachwissenschaftliche Meinung :D Und dieser Text möchte auch bitte nicht als solcher verstanden werden.

17

Gedanken über das Bloggen und die Individualität


Jeder, der einen Blog eröffnet, einen Instagramaccount anlegt, oder sich eine Seite auf Facebook erstellt, wird schnell über die Frage stolpern: Was will ich überhaupt machen und wofür möchte ich stehen?

Schaue ich mir meine alten Postings und Bilder auf Instagram oder Facebook an, erkenne ich mich in ihnen kaum wieder.
Vergleiche ich diese Bilder aus dem letzten Jahr mit dem, was ich heute mache, merke ich immer wieder, dass es eine Entwicklung zu mir selbst war. Der Blog spiegelt so viel von mir wieder und empfand ich meine Postings damals noch als blass und unscheinbar, sind sie jetzt ein Teil dessen, was ich liebe und wer ich bin.
Doch der Weg dorthin kann steinig sein.

8

First Impressions: Raven´s Blood - Sylvia Steele


Tatsächlich habe ich den Beitrag damals zur Blogtour geplant, aber nicht veröffentlicht. Holen wir das Ganze doch nach.
Hallo, ihr Lieben.
Kennt ihr diese Momente, in denen das, was ihr euch vorgestellt habt nicht zu dem passt, was ihr bekommen habt?
Egal ob positiv, oder negativ?
Mir erging es so mit Raven´s Blood und hier durchweg positiv gemeint.
Ich glaube, ich hätte nicht auch nur im Ansatz an das denken können, was ich bekommen habe, aber lest selbst.

1

Monatsecho Juli | Ein Leben voller Bücher und Spaß

Ja gut, so oder so ähnlich hätte ich meinen Monat gerne beschrieben, tatsächlich bestand er leider mehr aus lernen, verzweifeln und Panik schieben.
Die Prüfungsphase hatte mich wieder und sie ist leider nicht vorbei. Im Oktober kommen noch ein Mal zwei Prüfungen und jetzt im August muss ich noch eine Hausarbeit schreiben, dessen Thema ich aber extrem interessant finde - immerhin etwas.

14

Von Selbstkritik und dem ewigen Teufelskreis


Besser sein, mehr erreichen, das Beste aus sich rausholen. Sein Verhalten in Frage stellen, seine Bilder kritisieren, sich selbst unter andere stellen.
Schaffen wir den Neid und das Unzufrieden sein durch Selbstkritik und Vergleiche selber?

Ich sehe die Zahlen der anderen wachsen, die wunderschönen Fotos mit toller Deko und Komposing. Beiträge die qualitativ wie hochwertig sind. Schiele auf meine eigenen Beiträge, auf die Wiederholungen, die mir immer wieder ins Auge springen, sobald ich alte Beiträge von mir lese und mich frage: Was hast du dir dabei eigentlich gedacht?
Sehe die Makel und falsche Ausrichtung in meinen Fotos und schüttel manchmal den Kopf, während ich mich frage, wieso mir das nicht beim Fotos machen aufgefallen ist – Selbstkritik kann der größte Feind eines jeden Bloggers sein.
Denn auch Zahlen seien ja gar nicht so wichtig – nun, einige schaffen es tatsächlich die Zahlen auszublenden und komplett ihr Ding zu machen. Ich ziehe meinen Hut davor, denn ich kann es nicht.

23

Rezension | Die Magie der Namen - Nicole Gozdek


Die Magie der Namen | Band 1 | Nicole Gozdek | 368 Seiten | Piper | erschienen am 01. März 2016 | Print: 16,99 € Ebook: 8,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag

Wenn die Namensmagie erwacht, wirst du erfahren, wer du wirklich bist.
Ein Buch, das mich von Anfang bis Ende in Atem gehalten hat und jeder unbedingt gelesen haben sollte

1

Rezension | Elfenwächter: Weg des Krieges (Band 2) -Carolin Emrich


Elfenwächter | Weg des Krieges | Band 2 | Carolin Emrich |
400 Seiten | Sternensand Verlag | erschienen am 30. Juli 2017
Print: 12,95 € Ebook: 6,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Und dies ist eines der Bücher,  in dem die Autorin bewiesen hat, dass sie ihr Debüt toppen konnte. Hatte ich in Band 1 noch den einen oder anderen Schwachpunkt gefunden, bin ich von diesem Band hellauf begeistert.

Achtung!! Dies ist ein zweiter Teil der Reihe. Spoilerwarnung für den Klappentext. Rezension wiederum spoilerfrei

15

Blogtour | Warum Schicksalsbringer lesenswert ist



Herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer Tour durch das Schicksal. Gestern konntet ihr bei Liza von Liza´s Bücherwelt bereits die Vorgeschichte näher kennen lernen, weshalb wir uns heute mit dem ersten Teil der Dilogie.
Warum sollte man genau dieses Buch gelesen haben? Warum das Schicksal es manchmal nicht gut mit einem meint, wieso Stefanie Hasse einen tollen Schreibstil hat und heiße Kerle vorprogrammiert sind, genau das erfahrt ihr hier.

Der komplette Tourplan ist hier zu finden. Das Buch wurde uns für die Tour vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt.
44

Rezension | Schicksalsbringer: Ich bin deine Bestimmung - Stefanie Hasse


Schicksalsbringer | Ich bin deine Bestimmung | Band 1 der Dilogie | Stefanie Hasse |
416 Seiten | Loewe Verlag | erschienen am 24. Juli 2017
Print: 16,95 € | Ebook: 9,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Allein weil ich dem Schreibstil von Stefanie Hasse verfallen bin, war dieses Buch für mich schon ein Must Read. Als ich dann auch das Thema auf der LBM gesehen habe, war es definitiv um mich geschehen. Das Schicksal, lenken? Dunkle Geheimnisse und Wendungen, die mich gepackt haben ohne Ende? Jap. Habe ich alles in diesem Buch bekommen.

11

Rezension | Pilgrim: Die Rebellen - Joshua Tree


Pilgrim | Die Rebellen | Band 1 | Joshua Tree |
346 Seiten | Spler | erschienen am 04. April 2017
 Ebook: 0,99 € | Kaufen? Bei Amazon
*Rezensionsexemplar

Ehrlich gesagt fällt es mir schwer, hierzu wirklich eine Rezension zu schreiben. So richtig in Worte fassen kann ich meine Gedanken nicht.
Ich habe etwas ganz anderes bekommen, als ich erwartet habe. Eine ganz andere Richtung und Story, die ich so nicht für möglich gehalten habe und das hat mich wirklich überzeugt. Allerdings gab es ein Paar Schwächen, die mir an manchen Stellen ein wenig den Lesespaß genommen haben.
7

Wir sind hier nicht bei Wünsch-dir-was, oder: der etwas andere SuB-Abbau

Obwohl ich eigentlich ein "Ich-vermeide-Listen-so-gut-es-geht" Mensch bin, besonders wenn es um das Lesen geht, habe ich mich dennoch entschlossen an einer etwas anderen Aktion des SuB-Abbaus mit meinen Blogger-Mädels teilzunehmen.
Die Grundidee dahinter stammt im übrigen von meiner Fuchs-Schwester Jule und das ganze haben wir intern auf die Beine gestellt.

Und darum geht es: Wer kennt es nicht, dass der SuB Bücher bereit hält, die andere geliebt und verschlungen haben und bei einem selber verstauben?
Genau diesen Grund haben wir als Anlass genommen, diesen Büchern auf den Zahn zu fühlen und sie bis zum Ende des Jahres/bis zur Frankfurter Buchmesse alle gelesen zu haben.
7

Blogtour | Was man über dieses Buch nicht sagen kann | Pilgrim - Die Rebellen


Herzlich Willkommen zu einem weiteren Tag unserer Blogtour zu Pilgrim - die Rebellen von Joshua Tree. Wir haben den Autoren vorgestellt, das Cover analysiert und die Bücher näher kennengelernt.
Heute werde ich euch einen Überblick dessen geben, was man erwarten, oder nicht erwarten kann. Denn das ist in Pilgrim definitiv mehr als alles,  was man an einer Hand abzählen kann.
Die Rebellion beginnt...jetzt!

Es gibt diese Bücher, bei denen einem die Welt zu verlassen schwer fällt und dann gibt es Bücher, wie Pilgrim, deren Welt man nie hofft zu betreten, weil sie so voller Lügen und Tod stecken, dass man weiß, dass man keine fünf Minuten überleben würde, wäre sie echt.
Dies sind Welten, die so umfassend, Charaktere, die so vielschichtig und anders sind, dass das Eintauchen in diese Welt Angst und Freude macht.

Dieses Buch wurde uns für die Tour vom Autoren kostenlos zur Verfügung gestellt.
9

Blogtour | Soul of Stars - Eine Reise zu meinem Planeten


Ich habe tausende Welten gesehen und keine gefunden, in der das Licht heller strahlt, als die Dunkelheit.
Ich habe den Machthunger gesehen, die Gier, den Neid, all das, was Menschen von innen heraus zerfrisst und sie Dinge tun lässt, die sie, rein rational, gar nicht tun würden.
Ich habe Hunger und Tod gesehen. Habe die Angst in ihren Augen aufflackern sehen, wie einen dunklen Schatten.

Ich habe tausende Welten untergehen sehen, doch keine, die überlebt hätte. Bereisen wir doch ein Mal meinen Planeten.

Und damit herzlich Willkommen zu einem weiteren Tag unserer Tour zu Soul of Stars, dem neuen Buch von Anika Ackermann, das sie uns für die Tour kostenlos zur Verfügung gestellt hat.
2

Rezension | Nisha und die Macht der Schatten - Ambros Chander


Nisha und die Macht der Schatten | Band 1 | Ambros Chander | 340 Seiten | Spler | erschienen am 27. April 2017 | Ebook: 4,99 €, Print: 12,99 € | Kaufen? Bei Amazon
*Rezensionsexemplar

Eine alt bekannte Geschichte - Licht vs Schatten und doch neu und liebevoll gestaltet, auch wenn sie leichte Schwächen aufwies.

0

Monatsecho Juni: Halbzeit und ein bisschen Bücherfieber

Hallo ihr Lieben,
das Jahr hat Halbzeit angekündigt und irgendwie kommt es mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass das Jahr begonnen hätte. Ich habe zwei Mal vergessen, einen Rückblick zu schreiben - shame.
In diesem Monat habe ich einige wundervolle Blogtouren mitmachen und tolle Bücher lesen dürfen.
Das war für meine Verhältnisse wirklich ein guter Monat.

6

Neuerscheinungen im Juli


Und es ist wieder soweit. Mein Konto wird arm, mein Regal reich, die Neuerscheinungen für den Juli stehen an und ich habe direkt das Bedürfnis alles leer zu kaufen.
Damit ich damit aber nicht alleine bin, tue ich euch das Gleiche an, ich will ja mal nicht so sein.

Hier also die Bücher, auf die ich mich ganz besonders freue, hätte ich das Geld sie alle zu kaufen.

8

Rezension | Die Geheimnisse der Alaburg - Greg Walters


Die Geheimnisse der Alaburg | Band 1| Greg Walters |
410 Seiten | Selfpublisher | erschienen am 8. September 2015
Print: 12,99 € Ebook: 3,99 € | Kaufen? Bei Amazon

In diesem Monat habe ich ein Händchen für Bücher, die mir wirklich gefallen.
Die Geheimnisse der Alaburg enthält alles, was sich das Fantasyherz wünschen kann. Freundschaft, Kämpfe, Humor und die richtige Priese an Ernsthaftigkeit

4

Blogtour | Die rote Königin: Goldener Käfig | Wir sind die Rebellion


Wer sind wir, dass wir glauben, etwas bewegen zu können?
Wer sind wir, dass wir glauben, einer alleine sei stark genug gegen eine ganze Armee Silberner?
Sie haben die Ausbildung, die Kräfte und wir? Wir haben unseren Mut, den Kämpfergeist, etwas zu verändern.

Werdet ihr euch uns anschließen?
Steht ihr auf der richtigen Seite?

Und damit herzlich Willkommen zum ersten Tag unserer Blogtour zum dritten Teil der roten Königin.
Den Anfang mache ich als ein Teil der Rebellion. Als ein Teil der Veränderung.
Wir, die rote Garde, haben einen Aufruf gestartet, haben es geschafft, uns in das System der Silbernen zu haken und wir hoffen, dass es noch nicht zu spät ist.
Weiter unten findet ihr im Übrigen auch 2 gespoilerte Zusammenfassungen von Band 1 und 2. Für all diejenigen, die die Erinnerung an das Vergangene verloren haben und es nun wiedererlangen wollen - nichts für diejenigen, die keine Erinnerungen haben!

Rot wie die Morgendämmerung
Mit freundlicher Unterstützung durch den Carlsen Verlag, der uns das Buch kostenlos zur Verfügung gestellt hat.
58

Rezension | Rodinia: Rückkehr des Zauberers - Laurence Horn


Rodinia | Rückkehr des Zauberers | Band 1 | Laurence Horn |
420 Seiten | Papierverzierer Verlag | erschienen am 10. November 2016
 Print: 14,95 € Ebook: 4,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag

Rodinia hat man ein Mal begonnen und kann es nicht mehr aus der Hand legen.
Es ist gewiss keine einfache Geschichte - wechselt doch die Erzählperspektive, ist es doch eine ganze eigene Welt und gibt es viele Ausdrücke, die man manchmal zwei Mal lesen musste - dennoch konnte mich Laurence Horn von Anfang bis Ende fesseln und das jetzt schon das zweite Mal in Folge, nachdem es sich hierbei um ein Reread handelt.

0

Rezension | Devil´s Daughter: Königreich der Unterwelt - Lilyan C. Wood


Devil´s Daughter | Königreich der Unterwelt | Einzelband | Lilyan C. Wood |
429 Seiten | Carlsen Verlag, Dark Diamonds Label | erschienen am 26. Mai 2017
 Ebook: 4,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Als ich begonnen habe dieses Buch zu lesen, wusste ich nicht, was mich erwarten würde. Doch diese nicht vorhanden Erwartungen wurden mehr als übertroffen.
Die richtige Mischung an Aktion, Liebe, Romantik und dem Hauch von Vergangenheit und Dunkelheit.
Wer kann dort schon widerstehen?

1

Blogtour | Rodinia: Die Rückkehr des Zauberers - Laurence Horn


Guten Morgen und ein herzliches Willkommen zu unserem zweiten Tag der Blogtour zu Rodinia, das aus dem Papierverzierer Verlag stammt. Weiter geht es mit Teja von Gwynnys Lesezauber und mir, mit einer etwas anderen Art der Vorstellung.
Du weißt nicht, ob dieses Buch das Richtige für dich ist? 
Du bist dir unsicher und fragst dich wieso du dieses Buch lesen solltest? Nun, die Antwort liegt vor dir. Wir haben keine Kosten...(gut die gab es nicht...) und Mühen gescheut, haben uns extra in Schale geworfen, den Autoren gekitnapet und ein Streitgespräch zwischen ihm und zwei Figuren aus seinem Buch gedreht.
Warum es manchmal nicht ganz so klug ist, Figuren zu erschaffen, die, nun, sagen wir, ihren eigenen Kopf haben, erfährst du ebenfalls hier.

Wir wünschen viel Spaß.

18

Was ich dazu zu sagen habe, oder: Das etwas andere Interview

Herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer Tour. Gestern konntet ihr bei Lines Bücherwelt die Charaktere etwas genauer kennen lernen.
Heute werde ich das Buch mal etwas auseinander nehmen und zerpflücken, ohne zu spoilern.
Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares

14

Rezensionsexemplare und Anfragen - Ein Ding der (Un)Möglichkeit?

Lieber Leser/Liebe Leserin,
Quelle: Freepik.com

In letzter Zeit begegnen mir immer wieder Diskussionen, Kommentare und Nachrichten rund um das Thema Rezensionsexemplare und deren Anfragen.
Primär sollte es beim Bloggen nicht um die Rezensionsexemplare gehen, das ist wohl jedem klar, doch ist es eine nette Bereitstellung der Verlage und Autoren, unsere Reichweite für etwas zu nutzen, was sowohl ihnen als auch uns etwas bringt - die Besprechung dieses Buches. Das Nutzen der Reichweite, um genau dieses Buch anderen vorzustellen und sie zu animieren, dieses Buch etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, ja, vielleicht sogar einen Anlass zu sehen, es zu kaufen.
Letzten Endes sind wir also irgendwo auch ein Marketing Kanal, der nicht zu unterschätzen ist und doch bin ich erstaunt und vielleicht auch ein klein wenig schockiert, wie mancher Blogger genau nach diesen Rezensionsexemplaren fragt, oder sich darüber aufgeregt wird, wenn man mal nicht das gewünschte Exemplar bekommt.

Woran das liegt und wie sich das Ganze zusammensetzt, habe ich in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag und besonders Ramona, ein Mal herausgearbeitet. (Vielen Dank dafür:) ).

36

Rezension| Dämonenakademie - Die Inquisition: Band 2 -Taran Matharu


Die Dämonenakademie | Die Inquisition | Band 2 | Taran Matharu | 512 Seiten | Heyne Verlag 
übersetzt von Michael Pfingstl | erschienen am 22. Mai 2017
Print: 12,99 € Ebook: 9,99 €| Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Was wäre die Welt nur ohne Fletcher und Ignatius? Dämon und Mensch, vereint im Kampf für die Gerechtigkeit.
Ein aussichtsloser Kampf, wie es scheint und doch mit so viel Tiefgang und Liebe zum Detail

An dieser Stelle sollte bitte, bitte keiner den Klappentext von Band 2 lesen, oder wenigstens nicht, bevor man anfängt, den Einstieg zu lesen. Es nimmt einem sonst die Spannung vorweg.

4

Rezension| Empire of Ink: Die Kraft der Fantasie - Jennifer A. Jager



Empire of Ink | Die Kraft der Fantasie | Band 1 | Jennifer Alice Jager | 395 Seiten | Carlsen Verlag 
Impress Label | erschienen am 1. Juni 2017
 Ebook: 3,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag

Was würde die Welt ohne Fantasie und Tinte tun?
Was wäre das für eine Welt? Wären wir Marionetten unserer eigenen Träume?

2

Werde ein Teil der Organisation

Heute ist es so weit. Ihr wisst nicht, welcher Job der richtige für euch ist?
Ihr steht am Anfang eines sehr langen Weges?
Dann solltet ihr euch die Gutenberg Organisation genauer angucken.
Wir haben Jobs, die euch sonst niemand zu bieten hat...

2

Rezension| Ein Käfig aus Rache und Blut - Laura Labas


Ein Käfig aus Rache und Blut | Band 1 | Laura Labas | 320 Seiten | Drachenmond Verlag 
| erschienen am 30. Juli 2016
Print: 12,90 € Ebook: 3,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag

Ein toller Auftakt mit Lust auf mehr. Besonders dann, wenn es sich um eine junge,  temperamentvolle Protagonistin handelt, die weiß,  was sie will.

1

Rezension| Sommernachtsfunkeln - Beatrix Gurian


Sommernachtsfunkeln | Beatrix Gurian| 368 Seiten | Arena Verlag
erschienen am 1. April 2017
Print: 16,99 €  Ebook: 13,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares

Ein Buch mit einer Message, die es in sich hat - ganz nach Gurian Manier.
Figuren, die einen bewegen und nicht mehr loslassen.

1

Neuerscheinungen im Juni 2017

Und auch der Juni hält wieder so manche Neuerscheinung bereit.
Auf was wartet ihr?

2

Was zum Spoiler?

Wurdest du schon einmal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers ein Buch nicht zu Ende gelesen? Oder habt ihr nichts dagegen?
Das möchte heute Bücherfresserchen in der neuen Montagsfrage wissen, die ebenfalls von ihr gehostet wird.

An dieser Stelle möchte ich zunächst auf einen sehr interessanten Artikel von Nicci von Trallafittibooks verweisen, die über die Spoilergefahren geschrieben hat und der irgendwo auch Anlass ist, mich damit ein wenig genauer zu beschäftigen.
Genau wie Nicci, möchte ich zunächst ein Mal den Begriff Spoiler ein wenig definieren.
5

Valkyren Verlag + Gewinnspiel



"Der Valkyren Verlag möchte den deutschen, aber auch deutschsprachigen Lesern im Ausland den noch wenig bekannten und kaum erfassten Themenbereich der slawischen, östlichen und nordischen Kultur, Geschichte und Mythologie eröffnen. Im Vordergrund werden belletristische Romane (Mythen/Märchen, Phantastik, historische Romane, SF, Krimi/Thriller) stehen, aber auch Sachbücher sind geplant. Neben der Mythologie sollen Kultur und Geschichte der Skandinavier und besonders der slawischen Völker dem deutschen Leser vorgestellt und näher gebracht werden.
Quelle: Valkyren Verlag - Philosophie (Auszug)
Die Sachen wurden freundlicherweise vom Valkyren Verlag zur Verfügung gestellt.

9

In Liebe, Anna - ein Brief an das Buch


Willkommen zum dritten Tag unserer Tour zu Raven´s Blood. Nachdem ihr nun darüber informiert seid, wieso ihr dieses Buch unbedingt lesen solltet und auch ein paar weitere Infos zu der Autorin Sylvia Steele (im übrigen Steeeeeeele gesprochen nicht wie man of steel :D) erhalten habt, werde ich euch heute einen Einblick aus meiner Sicht geben.
Ich habe einen Brief an das Buch geschrieben. Über die Message, über die Figuren und wieso ich überhaupt ein Mal danke sagen möchte.
Vielleicht möchtet ja auch ihr diesem Buch ein Mal etwas sagen, oder der Autorin oder den Figuren. Wer weiß?

16

Rezension| Die Dämonenakademie: Der Erwählte - Taran Matharu


Die Dämonenakademie | Der Erwählte | Band 1 | Taran Matharu | 496 Seiten | Heyne Verlag
übersetzt von Michael Pfingstl | erschienen am 31. Oktober 2016
Print: 12,99 €  Ebook: 4,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
Vielen Dank an den Verlag, für dieses Rezensionsexemplar

Wenn Pokemon auf alte Magie trifft und Dämonen mehr sind, als nur dunkle Kreaturen.
Dann ist es ein Buch, mit Humor, Ernsthaftigkeit und einem überzeugenden Protagonisten.

4

Schmuckausgaben und andere doppelte Bücher

Besitzt du eine (oder mehrere) Schmuckausgabe/n von bestimmten Büchern?
Manchmal gibt es diese Momente im Leben, wenn Bücher mit dem gleichen Inhalt, aber mit anderem Cover herausgebracht werden, dass man trotz allem genau diese ein weiteres Mal für das Regal haben möchte.
4

Unicon 2017: Termine und Workshops

Am 13 und 14.05.2017 ist es wieder soweit. Die Unicon öffnet ihre Pfoten und bei Nicci von Trallafittibooks könnt ihr den Beitrag über die Dos und Dont´s finden, die sehr hilfreich sein können, wenn man (wie ich) keine Listen über das führt, was man mitnehmen möchte.

In diesem Beitrag möchte ich euch nun eine kleine Übersicht über die Termine geben, die ihr am Samstag und Sonntag wahrnehmen könnt.

2

Leselisten, ja oder nein?

Führst du Leselisten (egal welcher Art)? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Wie sehen diese Listen aus?
gehosted wurde diese Aktion von Buchfresserchen und ab heute werde auch ich ab diesem Montag dabei sein. In der Hoffnung, dass ich dieses Mal konsequenter bin - hihi.

7

Rezension| Hier musst du glücklich sein - Lisa Heathfield


Hier musst du glücklich sein | Band 1 | Lisa Heathfield | 320 Seiten | Carlsen Verlag 
übersetzt von Birgit Schmitz | erschienen am 22. Dezember 2016
Print: 16,99 €  Ebook: 11.99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar

Ein Buch, das das Sektenthema unfassbar realistisch und unbeschönigt darstellt.
Wer sich genauer damit beschäftigen will, sollte dieses Buch unbedingt gelesen haben.

0

Rezension| Raven´s Blood: Pechschwarze Schwingen - Sylvia Steele


Raven´s Blood | Pechschwarze Schwingen | Band 1 | Sylvia Steele | 353 Seiten | Carlsen Verlag - Dark Diamonds Label | erschienen am 28.04.2017
 Ebook: 4,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
*Rezensionsexemplar

Und als ich das erste Mal den Klappentext las, wusste ich, dass das mein Buch werden sollte. Ich habe Immergrün von Sylvia Steele geliebt, nun sind ein paar Monate ins Land gezogen und jetzt gibt es etwas Neues von ihr und es wird magisch.

1

[Reise zum Drachenmond ] Laura Labas


Kurzinfo:
● Laura Labas, 26 Jahre jung, studierend neben dem Schreiben (oder schreibend neben dem Studieren), aus Aachen.

● Hauptsächlich im Bereich Fantasy zu Hause, wobei sie dort gerne Dinge ausprobiert  (von Dark Fantasy zu Romantasy sind Lauras Bücher breit aufgestellt).
Fact nebenbei: Laura hat früher auch Romance ohne Fantasy geschrieben, allerdings hat sie dies heute nicht weiter vertieft.

● Inspiration findet sie in Filmen, Büchern, Musik, dem Leben selbst - alles kann Ideen triggern, die Laura beim Schreiben helfen. Zitat: Man muss nur lernen, offen dafür zu sein.
Quelle: Laura Labas

2

[Reise zum Drachenmond] Kerstin Ruhkieck


Kurzinfo:
● Kerstin Ruhkieck, aus dem schönen Hamburg, bezeichnet sich selbst als Nordlicht, Autorin aus Leidenschaft  ◄ an dieser Stelle habe ich ein Mal den originalen Wortlaut zensiert, denn diese Frau ist wirklich begabt

● Im Genre ist Kerstin nicht festgelegt. Von Jugendbuch (YA), New Adult, Dystopien oder Thriller ist alles dabei (Jeder von euch sollte also Forbidden Touch lesen)

● Inspirieren lässt sie sich von Nachrichten, Musik, oder Träumen. Alles, was akustisch oder visuell ist





2

Rezension| Das Frostmädchen - Stefanie Lasthaus


Das Frostmädchen | Stefanie Lasthaus | 400 Seiten | Heyne Verlag 
| erschienen am 14. November 2016
Print: 12,99 €  Ebook: 9,99 € | Kaufen? Bei Amazon, beim Verlag
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar

Eine tolle Idee, mit schwacher Umsetzung. Ich war ehrlichgesagt ein wenig enttäußert und habe mir mehr von dem Klappentext und vor allem dem Cover versprochen.

2

"Muss das denn sein?", Do´s und Dont´s des Bloggerdesigns


Ich glaube, ich habe mir über dieses Thema erst wieder richtig Gedanken gemacht, als ich den Beitrag von Nicci von Trallafitti Books darüber gelesen habe, was sie an Blogs stört.
Es wirklich mehr als gelungener Beitrag, der meine Gedanken zu diesem Thema wirklich gut wiederspiegelt,
Irgendwann, zwischen "Die drei ???" hören und gebastel mit Photoshop bin ich auf Blogs, aber vor allem auch auf Facebook über Dinge gestolpert, die mir persönlich immer auf den Magen schlagen.

Das Ganze soll weder eine Belehrung werden, noch arrogant oder gar herablassend klingen, dennoch finde ich es wichtig, es anzusprechen.
Wer wenn nicht Gleichgesinnte kann das Ganze verstehen?
Also legt das Ganze hier nicht auf die Goldwaage, denn jeder kann und darf eine ganz andere Meinung dazu haben.

12
Back to Top