Rezension| Elesztah: Feuer und Eis - Fanny Bechert



Elesztrah | Feuer und Eis | Band 1 | Fanny Bechert | 460 Seiten | Sternensand Verlag
Print: 12,95 € Ebook: 6,99 € | Ansehen? Bei Amazon, beim Verlag

*Rezensionsexemplar 






» Der Inhalt «

Eine verbannte Jägerin auf der Suche nach ihrem Gefährten …

Ein Krieger aus den Reihen der königlichen Garde …
Eine Macht, die beide untrennbar miteinander verbindet …

Als die Elfe Lysanna herausfindet, dass ihr Gefährte von dem gefürchteten Flammenden Lord gefangen gehalten wird, verspürt sie nur einen Wunsch: ihn zu befreien. Dabei zählt sie auf die Hilfe ihres Clans ›Angelus Mortis‹.Mitten in den Vorbereitungen auf den bevorstehenden Kampf taucht jedoch der Elfenkrieger Aerthas in ihrem Dorf auf, mit dem sich Lysanna auf unerklärliche Weise verbunden fühlt. Liegt es daran, dass sie beide geheimnisvolle Kräfte in sich tragen, die sie gemeinsam lernen müssen, zu beherrschen? Denn ihre vereinte Macht könnte die einzige Möglichkeit sein, den Flammenden Lord endgültig zu vernichten.Doch selbst wenn ihnen das gelingen sollte, steht die wachsende Zuneigung, die zwischen Aerthas und Lysanna entsteht, unter einem ungünstigen Stern.

Quelle: Sternensand Verlag

» Das Fazit «

Ich hasse ihn, ist das nicht ein schöner Beginn für eine Rezension? Wisst ihr, wenn man sich mit der Protagonistin, Lysanna, immer ein kleines bisschen mehr in den Protagonisten Aethas verliebt und ein solches Ende erfahren muss, dann sitzt man fast weinend vor einem Buch, das einen von Anfang bis Ende gefesselt hat.
Dieses Buch hat mich bereits in seinen Bann gezogen, als auf den ersten Seiten die Waldläuferin gefallen ist. Ich bin ein sehr Waldläufer affiner Mensch und umso begeisterter, dass diese Fähigkeiten endlich mal gewürdigt werden. Vollends begeistert war ich, als ich wusste wie Lsyannas Haare aussagen: Feuerrot.... das mag anfänglich oberflächlich klingen, aber ich habe mich in vielen ihrer Charakterzüge wiedererkannt und sie lieben gelernt. Für mich ist Lysanna eine wahre Heldin. Mutig und mit dem Herzen am richtigen Fleck. Zu Aethas (dessen Namen ich genauso wenig aussprechen kann wie Elesztrah), möchte ich an dieser Stelle nichts sagen, sonst muss ich weinen. Ich dachte er sei Mr PerfectEisprinz Himself. Wirklich. Ich habe ihn gesehen und ich wusste: Er ist es. Mein neuer Bookboyfriend und dann? Wurde mir einfach nach der spannendsten Stelle im Buch  mein Herz gestohlen. Die Entwicklung seines Charakteres fand ich mehr als gelungen.
Trotzdem hätte ich gerne Lysannas Gabe.... darf ich ihm kurz ein paar Flammen auf den Hintern werfen? Nein? Schade. Ich habe die ganze Zeit gebetet, dass es eine Wendung gibt und dann? Dann standen dort die sechs Buchstaben: EPILOG. Ok, super, alles klar.
Kommen wir aber zur Story, ehe ich hier noch weiter auf die Tasten haue und wünschte, es wäre anders. So viel Kampfeslust, bildliche Liebe und dunkle Wahrheiten habe ich selten so spannend erlebt. Ich bin eh eine Verfechterin des Bogens und starken Heldinnen, all das hat mir die Autorin in einem flüssigen und in den Bann ziehenden Schreibstil geliefert. Selten war ich so nah an den Figuren und konnte mich direkt in sie hineinversetzen wie hier. Ich liebe die beschriebene Umgebung, Wald, mehr Wald, oh und eine Art Schloss. Ein Prinz, viele Intriegen und die Zeit, Feuer und Eis, Magie und Schöpfungen, Freundschaft. Magische Wesen (ich wäre gerne ein Elf) und wundervolle Worte (vielleicht auch die drei magischen Worte....)sind nicht zu vergessen.

Mein Herz hat geweint, gelacht, geliebt, ist mit den Figuren in den Kampf gezogen, wild entschlossen etwas zu verändern und wurde dann von der Autorin sang und klanglos auf den Boden geworfen. Ja, mich hat sie mit diesem Band zerstört. Ich wiege mich im Feuer meines zerstörten Herzens hin und her (uuuh, welch Wortspiel) und warte auf den Schöpfer aller Zeit. Er weiß gewiss, wie es ausgehen wird und wenn nicht er, dann die Essenzen...
wie pscht? Achso, ich soll nicht mehr verraten. Ihr sollt es ja noch selber lesen? Aye, Miss Lysanna.
Habt ihr gehört? Ihr sollt genauso leiden wie ich und dieses Buch lesen. Lasst euch drauf ein, lasst euch mitnehmen auf einer Reise durch Feuer und Eis. Liebe und Verrat. Ein MUSS für jeden Elfenliebhaber, Fantasyfanatiker mit Romantiktouch und Wesen, die sich auf eine Reise mit Lysanna und Co. machen wollen. (Besonders die Charaktere haben es mir angetan. So dynamisch und bewegend, ich liebe sie alle. Ja, sogar Holly, die ich anfangs gar nicht mochte. Aber Aethas hat ja wohl den Vogel (wieder so ein Wortspiel...heute hab ich einen guten Lauf...) abgeschossen. Mit dieser Wendung habe ich ganz gewiss nicht gerechnet und wenn eine Autorin es schafft mich, eine im Fantasybuchlebende, zu überraschen, dann muss die Geschichte gut sein.
Nicht außer Acht lassen möchte ich die Fantasyelemente als solche. Auf dieser Reise gibt es weitaus mehr zu entdecken, als es anfänglich den Anschein macht. Der Kampf greift tiefer, die Intrigen sind umfassender gesponnen und als Leser kratze ich zu Beginn nur die Oberfläche an. Entdecke weitere Geheimnisse und Verbindungen, ehe sich das ganze Puzzle zusammensetzt.
Gerade das hat es neben den Figuren und deren Entwicklung als solche so spannend gemacht.

Für mich eine klare Leseemepfehlung ♥

Kommentare

  1. Hallo!
    Das klingt nach einem richtig tollen Buch und das Cover sieht auch wirklich klasse aus! Deshalb werde ich deiner Leseempfehlung nachgehen und das Buch auf meine Wunschliste setzen. :)
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    wow, bei einem solchen Schwall an lobenden Worten muss ich mir das Buch wohl auf meine Wunschliste setzen und auch herausfinden, ob mir das Herz gebrochen wird.

    Lieben Gruß,
    Isbel

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sehr gespannt wie du es dann finden wirst.
    Mich persönlich hat es allein wegen der Thematik umgehauen :')

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)

    Ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und direkt an dieser Rezi hängen geblieben. Wow, mich konntest du begeistern und das Buch sieht zudem richtig toll aus. Wird direkt mal vorgemerkt. Dein GFC mag mich gerade irgendwie nicht, deshalb bin ich erstmal über G+ als Leserin geblieben.

    Bei mir gibt es übrigens noch bis nächsten Sonntag ein Weihnachtspaket inklusive Wunschbuch zu gewinnen. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Würde mich freuen. =)

    Hier ist der Link dorthin: https://katiesfanstasticdystopia.blogspot.de/2016/11/gewinnspiel-wunsch-dir-was-gewinnt-ein.html

    Ganz liebe Grüße und einen wundervollen 2. Advent wünscht dir
    Katie♥

    AntwortenLöschen

Back to Top