Rezension| Werde verrückt: Wie du bekommst, was du wirklich-wirklich willst



Werde verrückt | Wie du bekommst, was du wirklich.wirklich willst | Veit Lindau | 8 Stunden und 49 Minuten | Random Verlag 
Print: 18,99€  Ebook: 14,99€ | Ansehen? Bei Amazon
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar





» Der Inhalt «

Der erfolgreichste Newcomer-Coach. 

Was macht wahren Erfolg aus? Ist es heutzutage gar verpönt, erfolgreich sein zu wollen? Bestseller-Autor Veit Lindau räumt auf mit dem Mythos, dass das Gesetz der Anziehung oder das Universum Wünsche erfüllen können. Er verrät seine persönliche Erfolgsstory, die sich bekanntlich sehen lassen kann. Das Geheimnis? Simple Sekundärtugenden wie Ausdauer und Disziplin gehören dazu; man muss ausgetretene Pfade verlassen und regelrecht "ver-rückt" werden - nur so kann man authentisch zu seinen Idealen stehen und die nötige Kraft aufbringen. 

Plus Bonusmaterial (geführte Meditationen auf den letzten 7 Tracks).

Quelle: Amazon.de


» Das Fazit «

Auf dieses Hörbuch bin ich mehr durch Zufall gestoßen und fand den Titel schon sehr ansprechend. Was würde mich wohl hinter „werde verrückt“ erwarten?
Umso mehr war ich gespannt darauf, was mir dieses Hörbuch zu bieten hat.

Ich war ehrlich gesagt skeptisch. Ein Hörbuch, das zum wahren Erfolg verhelfen soll? Wie soll das bitte funktionieren? Und vor allem definiert nicht jeder Erfolg anders?
Nun, ich sollte eines Besseren belehrt werden.
Es geht nicht um das Geld, um Macht oder Erfolg, sondern vielmehr um die Persönlichkeit, um die Findung eines Sinns. Denn wahrer Erfolg misst sich nicht in einer Währung.

Mit Humor und vielen fesselnden Dingen, sogar Übungen zum Mitmachen (nicht während der Autofahrt geeignet…nein, ich spreche nicht aus Erfahrung….), die das Ganze veranschaulichen und verinnerlichen sollen.

Jetzt mag man sagen, ja, da gibt es doch zig Bücher drüber, warum dann dieses?
Stimmt. Die Dinge an sich sind nicht neu. Aber dennoch hat mir die Vermittlung des Ganzen hier fast an ein Seminar erinnert und genau das ist das, was das Hörbuch so spannend macht. Es macht den Eindruck, als würde der Autor direkt vor dir stehen und mit dir reden. Auf einer Ebene, Face to Face und nicht eine Ebene über dir.
Jedoch muss man sich auf so etwas einlassen können. Wer etwas rein Informatives erwartet, sollte dieses Hörbuch/Buch nicht lesen, denn man muss schon etwas verändern, sich darauf einlassen wollen. Sonst sitzt man davor wie eine Freundin von mir, die damit gar nichts anfangen konnte.




Dementsprechend ist es durchaus sehr Typ abhängig, wie gut oder schlecht man dieses Buch empfindet.
Wer sich selbst finden möchte, wer seinen Sinn finden möchte.  Hilfe zur Selbsthilfe quasi.

Keine Kommentare

Back to Top